Print this post Print this post

Weißer Stammeszusammenhalt:
Anarchie an der Südspitze

southerncone476 words

English original here

Die Südspitze Südamerikas durchquert Chile, Argentinien und Uruguay, die Landschaften und Klimazonen aufweisen, die denen in Europa und Nordamerika sehr ähnlich sind.

Ebenso ist die Südspitze auch die Heimat vieler Europäer. Obwohl Chile mehrheitlich nicht-weiß (mestizisch) ist, sind Argentinien und Uruguay vor allem europäisch, insbesondere spanisch geprägt. Weiße sind in Südamerika insgesamt eine Minderheit, und der rassenzerstörende Prozess, der derzeit in Europa und Nordamerika am Werk ist, wurde hier schon Jahrhunderte zuvor begonnen; dessen Auswirkungen sind dementsprechend weit fortgeschrittener.

Es gibt weißen Nationalismus in der Südspitze, wenn gleich er hier zahleiche Facetten hat – wie etwa klassisch liberale Kapitalisten, Anarchisten und Sozialisten ebenso wie kreolische Nationalisten; sie sind bestrebt, ihren weißen Nationalismus den ethnischen und politischen Gegebenheiten der Südspitze anzupassen.

Die Fehler der „klassischen“ weißen Nationalisten in der Südspitze sind wohlbekannt: Erstens, die absurde Tendenz, sich Träumereien hinzugeben, was alles mit politischer Macht erreicht werden könne – bevor überhaupt genügend Unterstützer zusammen sind, um eine Partei zu gründen. Zweitens, und noch schlimmer, die Teilnahme am demokratischen Sandkastenspiel, das gleichbedeutend mit Selbstmord ist, wenn man voraussetzt, dass Demokratie Homogenität benötigt, und somit Heterogenität beseitigt werden muss. Im Fall von Chile, wo es eine mestizische Mehrheit gibt, ist das demokratische System von und für die Mestizen-Massen entworfen worden, welche sich nicht aus ihren Machtpositionen von einer „rassistischen“ Minderheit herauswählen lassen werden.

Die größte Gefahr für weißen Nationalismus ist jedoch meiner Meinung nach die unkritische Übernahme von künstlichen Grenzen und die Annahme von Staatsbürgerschaften bestehender Staaten. Chile, das wie gesagt mehrheitlich nicht-weiß ist, propagiert eine nationale Identität der Rassenvermischung (Melting Pot). Argentinien tut dasselbe, wenn auch in einem geringeren Ausmaß. Solcherlei Identitäten mögen für unsere Rasse gefährlich sein, sind aber für die bestehenden politischen Systeme pragmatisch, insofern als dass sie die bestehenden Staaten erhalten und ethnische Konflikte innerhalb dieser Staaten dämpfen.

Dies ist der Grund, warum mich der anti-etatistische Radikalismus anzieht, der von den Anarchos auf Seiten der Rechten an den Tag gelegt wird: Dabei legen sie großen Wert auf die Entwicklung von autonomen Gemeinschaften, die unabhängig von den übergeordneten staatlichen Einrichtungen bestehen können und darauf abzielen, bestehende Stammesidentitäten und –ideale zu erhalten. Meiner Meinung nach bietet dieser stammesorientierte Anarchismus die beste und praktikabelste Möglichkeit, für ethnisches und rassisches Überleben von Minderheiten, die sich mit „Vielfalt“ konfrontiert sehen. Nur außerhalb des Staates können die Mitglieder einer Gemeinschaft stärkere Bande zueinander knüpfen und sich in größerem Maßstab auf einander verlassen. Und nur außerhalb des Staates können Weiße zu einem tieferen Verständnis von Gemeinschaft kommen und das wahre Wesen dessen entdecken, was sich mit dem Wort „Schicksalsgemeinschaft“ nur unzureichend beschreiben lässt.

Fürs Erste müssen wir uns darum bemühen, unsere Volksidentitäten zu erhalten – als Völker, die unter einer feindlichen Vorherrschaft in die Minderheit geraten sind, ferner darum, Gemeinschaften zu formen und diese zu stärken, und echte demokratische Selbstverwaltung zu verstehen.

Ohne die Gemeinschaft ist das Individuum verloren.

Source: http://ahnenreihe.wordpress.com/2014/06/06/weiser-stammeszusammenhalt-anarchie-an-der-sudspitze/

 

If you enjoyed this piece, and wish to encourage more like it, give a tip through Paypal. You can earmark your tip directly to the author or translator, or you can put it in a general fund. (Be sure to specify which in the "Add special instructions to seller" box at Paypal.)
    Kindle Subscription
  • EXSURGO Apparel

    Our Titles

    Confessions of a Reluctant Hater (2nd ed.)

    The Hypocrisies of Heaven

    Waking Up from the American Dream

    Green Nazis in Space!

    Truth, Justice, and a Nice White Country

    Heidegger in Chicago

    The End of an Era

    Sexual Utopia in Power

    What is a Rune? & Other Essays

    Son of Trevor Lynch's White Nationalist Guide to the Movies

    The Lightning & the Sun

    The Eldritch Evola

    Western Civilization Bites Back

    New Right vs. Old Right

    Lost Violent Souls

    Journey Late at Night: Poems and Translations

    The Non-Hindu Indians & Indian Unity

    Baader Meinhof ceramic pistol, Charles Kraaft 2013

    Jonathan Bowden as Dirty Harry

    The Lost Philosopher, Second Expanded Edition

    Trevor Lynch's A White Nationalist Guide to the Movies

    And Time Rolls On

    The Homo & the Negro

    Artists of the Right

    North American New Right, Vol. 1

    Forever and Ever

    Some Thoughts on Hitler

    Tikkun Olam and Other Poems

    Under the Nihil

    Summoning the Gods

    Hold Back This Day

    The Columbine Pilgrim

    Confessions of a Reluctant Hater

    Taking Our Own Side

    Toward the White Republic

    Distributed Titles

    Tyr, Vol. 4

    Reuben

    The Node

    Axe

    Carl Schmitt Today

    A Sky Without Eagles

    The Way of Men

    Generation Identity

    Nietzsche's Coming God

    The Conservative

    The New Austerities

    Convergence of Catastrophes

    Demon

    Proofs of a Conspiracy

    Fascism viewed from the Right

    Notes on the Third Reich

    Morning Crafts

    New Culture, New Right

    The Fourth Political Theory

    Can Life Prevail?

    The Metaphysics of War

    Fighting for the Essence

    The Arctic Home in the Vedas

    Asatru: A Native European Spirituality

    The Shock of History

    The Prison Notes

    Sex and Deviance

    Standardbearers

    On the Brink of the Abyss

    Beyond Human Rights

    A Handbook of Traditional Living

    Why We Fight

    The Problem of Democracy

    Archeofuturism

    The Path of Cinnabar

    Tyr

    The Lost Philosopher

    Impeachment of Man

    Gold in the Furnace

    Defiance

    The Passing of a Profit & Other Forgotten Stories

    Revolution from Above